Entspannt stullen

Einfach zurück lehnen und den Klassiker wirken lassen gegen den Hunger.

Einfach aber gut 🙂

2015-03-07 17.49.02


Es kribbelt so schön

Früher war es die Schokolade, heute ein herlicher trockener Prosecco mit selbstmachtem Zitronensorbet (nicht zu süß) und tada dieses warme Gefühl im Magen und die zartrosa strahlenden Wangen sind wieder da.

Kribbeln


Amuse Gueule im goldenen Licht

Da der Veganismus schon lange keine Randerscheinung mehr ist, kann Gemüse mit erhobenen Kopf alleinstehend gereicht werden.

Ein Anklang an den längst vergangenen, schönen Herbst gibt dieser goldene Spätwintertag heute – und damit erinnere ich mich an die zwei: Waldpilz und Kürbis. Schön wars.
20141017_222835


Bergfest

So wir haben die Hälfte der Woche ja schon  wieder hinter uns und das ist doch auch mal ein Grund zur Freude! Die süßen, kleinen Erbsen mit Minze kommen da genau richtig.

Erbsen

 


Gesunder Wochenstart

Entspannt und munter mit Möhre im Orangensud. Die Idee war  ein Kochbuch selber zu machen, aber nur mit Rezepten die selbst erprobt sind – wie bei dieser fröhlichen Möhre.Möhre


Die eine Wurst

Spielen mit Bezügen, bekommt bei meiner Berliner Currywurst eine doppelte Tiefe – sie ist natürlich ohne Darm. Damit ihre Besonderheit klar wird hier  mal  in einem anderen kunsthistorischen Kontext 😉Currywurst


Für so ein Würstchen

Cocktailwürstchen

Was passiert eigentlich wenn Wiener Würste mal auf eine fette Cocktailwürstchenparty gehen – Wurstwelten treffen aufeinander.